• wir sind der stoff aus dem die träume sind

Kunst hin oder her - ich will einfach nur experimentieren, fantasieren und mich ausdrücken. Lebendig werden die Objekte durch den "bewegten" Strich meiner Nähmaschine. Der Schriftsteller Walter Müller hat es richtig formuliert, wenn er schreibt:

Cäcilia Gabriel ist eine Künstlerin, die aus der Seele heraus näht

Nächste Ausstellung

Verlust

Veranstaltungsort: Berchtoldvilla Salzburg